Yachtcharter auf der Müritz

30.01.2012

Die unvergleichliche Wassersportregion Müritz lädt mit der landschaftlichen Vielfalt der Mecklenburgischen Seenplatte zu einem traumhaften Urlaub auf dem Wasser ein. Faszinierende Wasserstraßen, die den größten, mit seiner gesamten Fläche in Deutschland befindlichen See, säumen, begeistern Wassersportler seit jeher.

Urlaub auf dem Hausboot auf der Müritz
Gerade für Familien mit Kindern eignet sich der Charter eines Hausbootes ganz besonders. Eine geräumige, wohnliche Fläche bietet während des Urlaubs auf dem Wasser Platz für die ganze Familie. Im großen Bugbereich der Hausboote findet sich ausreichend Platz um ein gemeinsames Abendessen beim Sonnenuntergang zu genießen. Eine, das ganze Boot umschließende Rehling sorgt für die Sicherheit großer und kleiner Kapitäne und verhindert ein ungewolltes Hineinstürzen in die Müritz. Weiterhin macht ein einfacher Aufstieg auf das Hausboot diese Yachtform besonders kinder- und seniorenfreundlich. Zum Steuern eines derartigen Hausboots auf der Müritz wird kein Führerschein benötigt. Nach einer kurzen Einweisung ist jeder “Kapitän” in der Lage das Boot sicher über die Mecklenburgische Seenplatte zu steuern.

Charter einer Motoryacht
Wer sich lieber schnittiger über das Wasser bewegt, ist mit dem Chartern einer Motoryacht auf der Müritz besser beraten. Je nach Personenanzahl stehen unterschiedliche große Yachten zur Verfügung, die sich nicht nur durch das Platzangebot sondern auch durch unterschiedliche Motorleistungen unterscheiden.

Egal für welche Charterform man sich auch entscheidet, ein Urlaub auf der faszinierenden Müritz in Mecklenburg wird in jedem Fall für Groß und Klein zu einem unvergesslichen Erlebnis, das man gerne wiederholt.

Teilen:
Empfehlen
Twittern
Google+



Das könnte Sie auch Interessieren



Thema Urlaub & Reisen


Neu im Magazin


css.php