Urlaub mit Kindern – einige Tipps und Ratschläge

14.08.2012

Suchen Sie sich ein Feriendomizil, in dem Sie auch eine Waschmaschine nutzen können. So müssen Sie nicht so viel Kleidung mitnehmen. Fast alle Kinder wollen ein ganzes Arsenal an Spielsachen mitnehmen, benötigen es vor Ort dann aber kaum. Deshalb empfiehlt es sich, das jedes Kind nur ein Gepäckstück – beispielsweise einen kleinen Trolley – mit eigenen Spielsachen mitnimmt. Was dann nicht mehr hineinpasst, muss zuhause bleiben. Es sei denn, Ihr Kind nimmt ein anderes Spielzeug wieder heraus und schafft so genügend Platz.

Wenn Sie mit einem Baby oder Kleinkindern verreisen, die noch Windeln brauchen, sollten Sie nur einen Windelvorrat für zwei bis drei Tage mitnehmen. Kaufen Sie lieber vor Ort Windeln nach. Genauso können Sie es auch mit Gläschenkost und industriell hergestellter Milch handhaben, wenn Sie Ihr Kind nicht (mehr) stillen.

Packen Sie für die Autofahrt genügend CDs ein. So wird die Anreise zum Urlaubsdomizil nicht ganz so eintönig. Wenn Ihre Kinder eigene CD-Player benutzen können, müssen Sie die Kindermusik nicht mithören, sondern können Ihre eigenen CDs einlegen oder einem örtlichen Radioprogramm lauschen.

Wenn möglich, sollten Sie Ihre Urlaubsreise am späten Abend oder mitten in der Nacht antreten. So verschlafen Ihre Kinder die Fahrtzeit. Ist eine solche Abreisezeit nicht möglich, überlegen Sie sich vorher schon Spiele, mit denen Sie Ihre Kinder beschäftigen können. Bücher während der Autofahrt zu betrachten ist nur dann empfehlenswert, wenn Ihr Nachwuchs nicht unter Reiseübelkeit leidet. Ansonsten sollte dessen Sitzplatz so positioniert werden, dass es einen freien Blick nach vorn hat.

Denken Sie bitte daran, dass für Fahrten ins Ausland – auch innerhalb der EU – ab Ende Juni 2012 eine generelle Ausweispflicht für Kinder besteht. Die Eintragung im Reisepass der Eltern, die bis vor einigen Jahren möglich war, reicht ab diesem Zeitpunkt nicht mehr aus.

Teilen:
Empfehlen
Twittern
Google+



Das könnte Sie auch Interessieren



Thema Urlaub & Reisen


Neu im Magazin


css.php