Gartenideen für den Frühling: Kräuter säen

18.02.2013

Der Winter ist bald vorbei – das hoffen wir zumindest – und der Garten zeigt sich ein wenig eingerostet. Er braucht neue Pflege und vielleicht auch ein paar neue Ideen. Bevor Sie der Kreativität frein Lauf lassen können, steht die Reinigung an. Erst dann können Dekoration und Bepflanzung aufgehübscht werden.

Aller Anfang ist schwer
Zunächst: Rasen, Beete und Pflanzen wollen wieder atmen und benötigen schon zum Start des Frühlings ausreichend Licht. Befreien Sie diese Stellen von Geäst, Laub und anderen Winterrückständen. Zwar können Sie dies als natürlichen Dünger verwenden, sie sollten aber dosiert düngen, damit Nährstoffe und Licht in einem ausgewogenen Verhältnis vorhanden sind. Ist diese Arbeit getan, kann es ab Mitte März losgehen mit der Aussaat von Kräutern – zum Beispiel mit Petersillie. Suchen Sie sich einen vor Wind geschützten Ort im Garten, der aber hell genug sein sollte, und stecken Sie die Saat leicht mit dem Finger in den Erdboden, jedes Saatgut etwa 15 cm voneinander entfernt. Bereits drei Wochen später wird die Petersillie anfangen zu keimen.

Kräuterideen
Kräuter wie Majoran oder Basilikum werden erst später ausgesät. Als Mittelmeerkräuter benötigen Sie mehr Wärme und auch Trockenheit. Möglichst viel Sonne und ein gepflügter, lockerer Erdboden sind ideal zum Anbau dieser Kräuter. Auch hier gilt: Die Samen brauchen Abstand, wobei Majoran gerne als Büschel gepflanzt wird – also mehrere Samen auf einem Fleck ausgesäht werden. Salbei mag auch eine gewisse Trockenheit, jedoch reagiert er empfindlich, wenn der ph-Gehalt zu niedrig ist. Deshalb kann etwas Kalk in den Boden eingebracht werden. Eine kurze Kontrolle und dann können die Samen ausgesetzt werden. Es gibt noch viele weitere Kräuter, die sich für den Frühling empfehlen: Melisse, Thymian oder Pfefferminze beispielsweise. Schon bevor die Blumen richtig blühen, gewinnt der Garten an Aroma und Duft, betört die Sinnesorgane und läasst den Garten langsam aufblühen.

Teilen:
Empfehlen
Twittern
Google+



Das könnte Sie auch Interessieren



Thema Garten & Natur


Neu im Magazin


css.php